Rechtsanwalt


Andreas A. Peters


Fachanwalt für Verkehrsrecht

Im Jahre 1997 trat Herr Rechtsanwalt Andreas A. Peters in die Kanzlei ein und erweiterte das Spektrum um die Bereiche Verkehrsrecht, Unfallrecht, Verkehrsstrafrecht, Bußgeldrecht sowie Haftungsrecht.

Als ehemaliger Leiter der Rechts- und Versicherungsabteilung eines namenhaften Unternehmens der Kfz-Branche und anschließender langjähriger Rechtsanwaltstätigkeit verfügt er über eine mehr als 18-jährige Erfahrung auf diesem Spezialgebiet.

Herr Rechtsanwalt Peters ist Fachanwalt für Verkehrsrecht, Vertrauensanwalt sowie Vorstandsmitglied des ACE Herne und betreut überregional eine Vielzahl von Mandanten „rund um den Pkw“.

 

Vita


Jahrgang 1959

· Studium der Rechtswissenschaften in Bochum (1980- 1986)
· Referendarexamen (1986)
· Referendariat in NRW (1987 bis 1990)
· Assessorexamen (1990)
· Leiter der Rechts- und Versicherungsabteilung der MOHAG, Motorwagenhandelsgesellschaft mbH, Recklinghausen, Gelsenkirchen, Dorsten, Datteln, Olfen (1990 – 1992)
· Partner in der Rechtsanwalt- und Notariatskanzlei Erbguth, Erbguth & Peters, Haltern (1992 – 1997)
· Partner in der Rechtsanwaltskanzlei Heinz & Peters in Herne (1997 – 2004)
· Partner in der Rechtsanwaltskanzlei Heinz, Peters und König in Herne (ab 2004)
· Zulassung beim OLG Hamm
· seit 2000 DAA geprüfter Absolvent des Spezialisierungslehrgangs Verkehrsrecht (Ausbildung wie Fachanwaltslehrgänge)
· seit 2002 Vertrauensanwalt und Vorstandsmitglied des ACE, Auto Club Europa e. V., Herne
· seit 2005 Fachanwalt für Verkehrsrecht

Korrespondenzsprachen


· Deutsch
· Englisch

Mitgliedschaften


· Mitglied im Deutschen Anwaltverein (DAV)
· Mitglied im örtlichen Anwaltverein
· Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV)
· Mitglied im Beirat der Rechtsanwälte im Bundesverband der freiberuflichen und
unabhängigen Sachverständigen für das Kraftfahrzeugwesen e.V. (BVSK)
· Mitglied des ACE, Auto Club Europa e. V., Herne

Heinz Peters König
Westring. 295 · 44629 Herne · Telefon: (02323) 9584-0 · info@hpk-recht.de